Über mich – Caroline

Für alle, die wissen wollen wer sich hinter diesem Blog versteckt, möchte ich mich hier einmal vorstellen.

Mein Name ist Caroline und ich interessiere mich seit vielen Jahren für das Finanzwesen. Aus diesem Grund habe ich auch 2004 eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht, welche ich erfolgreich abgeschlossen habe. Welche Bank möchte ich hier nicht verraten, weil dies nichts zur Sache tut. In den vergangenen Jahren hatte ich viel Gelegenheit mich mit anderen aus der Branche auszutauschen und es wird schnell klar, dass die Ausbildungen so ziemlich gleich sind.

Eigentlich entwickelt man in der Ausbildung ein Spezialthema. Bei einigen waren das Finanzierungen, bei anderen waren es z. B. Versicherungen. Ich interessiere mich für alles mögliche. Irgendwie ist es nie zu einer Spezialisierung gekommen. Dafür ist das alles vielzu spannend – vor allem der Aktienbereich 🙂

Nach meiner Bankausbildung habe ich mich dann für ein BWL-Studium im Bereich Finanzen und Controlling entschieden. Die dort gewonnen Eindrücke waren wirklich Gold wert und ich freue mich, dass ich diesen Schritt gegangen bin.

Mittlerweile bin ich zwar nicht mehr direkt im Finanzbereich tätig. Dennoch lässt mich dieses Thema einfach nicht los. Aus diesem Grund habe ich  mich mit ein paar anderen Leuten dazu entschlossen diesen Blog hier zu gründen.

Mein Wunsch: hier so viele Informationen so einfach wie möglich zu vermitteln. Denn aus Erfahrung weiß ich, wie kompliziert Finanzen sein können. Dabei müssen sie das gar nicht. Vieles ist ganz einfach, wird aber unheimlich kompliziert dargestellt.

In meiner Freizeit verfolge ich gern die Aktienkurse – ich weiß, ist unnormal. Aber die Charts haben auf mich eine magische Wirkung. Ansonsten bin ich eine ganz normale junge Frau. Ich shoppe gerne und treffe mich mit meinen Freunden. Das Thema Finanzen kommt also nicht immer auf den Tisch, es sei denn es ist gefragt.

Kommentare sind geschlossen.